deko
deko

Konditionen

Verkauf:

Sie legen fest, mit welchem Verkaufspreis die Ware ausgezeichnet werden soll, die Sie verkaufen möchten. Dabei unterstützen wir Sie selbstverständlich mit unserer langjährigen Erfahrung und helfen Ihnen dabei, einen angemessenen Preis für Ihre Ware zu bestimmen.

Abrechnung

Abgerechnet wird dann, wenn Sie es wünschen. Die Auszahlung erfolgt während unserer Geschäftszeiten unter Vorlage des Lieferscheines in unserem Geschäft an der Bahnhofstraße in Ahaus. Bestehendes Verkaufsguthaben wird nach Verkauf der Ware in unserem Geschäft in bar ausbezahlt. Ein Verfallsdatum des Verkaufsguthabens gibt es nicht. Wenn Ihre Ware verkauft wurde, zahlen wir 45% des Verkaufspreises aus. Die anfallende Mehrwertsteuer in Höhe von 19% des Verkaufspreises wird durch uns von der einbehaltenen Provision beglichen. Ebenso wie Miet- und Unterhaltungskosten, Energie-, Versicherungs-  und Personalkosten.

Beispielrechnung:
Verkaufspreis 10,00 Euro
Auszuzahlender Betrag 45%
Ihr Anteil = 10,00 Euro x 45 % = 4,50 Euro

Lieferschein

Auf Ihrem individuellen Lieferschein wird die zu uns gebrachte Ware inkl. Verkaufspreis vermerkt. Zudem wird ein spätester Abholtermin für die von Ihnen gebrachte Ware vermerkt. Bitte bewahren Sie dieses Dokument so lange auf, bis die komplette Ware verkauft oder von Ihnen abgeholt worden ist.

Warenannahme

Generell nehmen wir nur aktuelle Ware an, die gewaschen und gebügelt ist.
Wir behalten uns vor, die Ware einer Einzelprüfung zu unterziehen, um somit direkt zu entscheiden, was angenommen wird. Je nach Saison kann es daher bei der Warenannahme gelegentlich zu kurzen Wartezeiten kommen.

Die Warenannahme ist zu folgenden Zeiten möglich:

Montag: 09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: keine Warenannahme
Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: keine Warenannahme
   
Sommerbekleidung: Februar – Juli
Winterbekleidung: August - Januar

Warenrückgabe:

Nicht verkaufte Ware liegt für Sie zu dem auf Ihrem Lieferschien vermerkten Termin fertig sortiert zur Abholung bereit. Wenn die Ware nicht von Ihnen zu den vereinbarten Terminen abgeholt wird oder telefonisch verlängert wurde, behalten wir uns vor, diese anderweitig zu verwenden. Dies kann zum einen bedeuten, dass diese Ware kurzzeitig zum halben Preis erneut angeboten wird. Sollte die reduzierte Ware verkauft werden können, wird Ihnen der entsprechende Betrag gutgeschrieben. Zum anderen geben wir die nicht abgeholte Ware an karitative Hilfsprojekte, momentan in Moldawien und Rumänien.

Ansichten Ansichten Ansichten Ansichten Ansichten Ansichten